Bindeglied zwischen Patient, Angehörigen, Physiotherapeuten, Pflegestützpunkt, Geriatrie und Ärzten

Neben der Näpa ist dort noch eine weitere Kollegin in einer neuen Berufsgruppe im MVZ Ober-Ramstadt tätig, die vor allem älteren und multimorbiden Patienten weiterhilft. Die Rede ist von Case Managerin Stephanie Rudolph.

Als Case Managerin ist Frau Rudolph das Bindeglied zwischen Patient, Angehörigen, Physiotherapeuten, Pflegestützpunkt, Geriatrie und Ärzten und koordiniert all diese Akteure miteinander. Ebenfalls im heimischen Umfeld – also bei Hausbesuchen – übernimmt sie das geriatrische Assessment, bei dem sie mittels Fragebögen und Tests die Probleme und Bedürfnisse der Patienten feststellt. Auf Basis dieser Erkenntnisse verweist Sie beispielsweise an Physiotherapeuten oder Pflegedienste und kümmert sich um die Beschaffung medizinischer Hilfsmittel.


Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.

Scroll Up