Erneut Auszeichnungen für die Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg

Darmstadt-Dieburg. Die neuesten Ergebnisse der Qualitätssicherung mit Routinedaten (QSR) wurden jetzt veröffentlicht. Dabei hat die Kreisklinik Darmstadt-Dieburg mit ihrem Standort Groß-Umstadt im Verfahrensjahr 2022 nach der QSR-Methodik m Leistungsbereich Therapeutischer Herzkatheter (PCI) mit einem überdurchschnittlich guten Ergebnis abgeschnitten. „Das ist erneut eine hervorragende Würdigung unseres Chefarztes für Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin, Professor Michael Weber“, freuen sich die Betriebsleiter der Kreiskliniken, Christoph Dahmen und Pelin Meyer über das neuerliche AOK-Qualitätssiegel.

Freude auch bei Chefarzt Professor Thomas Wobrock vom Zentrum für Seelische Gesundheit an der Kreisklinik Groß-Umstadt. Im internationalen Treatfair-Ranking für die die aktuell beliebtesten Kliniken für Ärztinnen, Ärzte und Medizinstudierende gibt es für Professor Wobrock und sein Team aktuell den vierten Rang in der Sparte Neurologie / Psychiatrie. An der Spitze liegt die Neurologie der Klinik Favoriten in Wien. „Diese Auszeichnung steht für die tolle Arbeitsatmosphäre mit Wertschätzung und Weiterbildungsmöglichkeiten an unserem Zentrum für Seelische Gesundheit und die hohe Kompetenz von Professor Wobrock und seinem Team“, betonen Christoph Dahmen und Pelin Meyer für die Kreiskliniken.

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.

Scroll Up