Groß-Umstadt – Chirurgie & Orthopädie

Akut- und Notfall- Sprechstunde
Montag bis Donnertag
8 – 10 Uhr


Hinweise zur Beachtung

Unsere offene Sprechstunde ist Patientinnen und Patienten mit akuten und heftigen Beschwerden (NOTFÄLLE) vorbehalten, um Wartezeiten auf Termine zu reduzieren. Kurzfristig können Sie im Rahmen dieser Sprechstunde akute Beschwerden, insbesondere mit Schmerzen, von unseren Ärzten abgeklärten lassen.

Unser MVZ ist grundsätzlich über Terminvereinbarung organisiert, da die offene Akut- und Notfall-Sprechstunde ein unvorhersehbares Patientenaufkommen mit sich bringen kann, möchten wir Sie bitten, folgende Hinweise zu beachten:

  • Bitte nennen Sie am Empfang unseren Mitarbeiterinnen einen wesentlichen Behandlungsgrund

  • Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir uns für Sie nur kurz die notwendige Zeit nehmen können

  • Bitte rechnen Sie mit etwas Wartezeit

 

++++


Ein Unfall, eine Sportverletzung oder Krebsnachsorge – im Medizinischen Versorgungszentrum im 3. OG des Gesundheitszentrums in der Krankenhausstraße 13 in Groß-Umstadt erhalten Sie eine umfassende medizinische Beratung und Behandlung.

Im MVZ werden von Knochenbrüchen über Verletzungen bis hin zu onkologischen Nachsorge alle chirurgischen Krankheitsbilder therapiert – je nach Befund ohne oder mit Operation. Behandelt werden außerdem Knochenbrüche und Verletzungen von Sehnen und Bändern (Bänder-, Kreuzbandrisse) – je nach Befund ohne Operation oder mit minimal-invasiven Eingriffen. Im MVZ können kleinere ambulante Operationen des Bewegungsapparates bis hin zu Leisten- oder Nabelbrüchen vorgenommen werden.

Kooperation mit der Kreisklinik Darmstadt-Dieburg

Sollte im Zusammenhang mit einer Erkrankung eine stationäre Behandlung oder Operation erforderlich sein, arbeitet das MVZ Hand in Hand mit der Kreisklinik Groß-Umstadt. Wenn Sie es wünschen, oder wenn die Erkrankung es erfordert, kann die Behandlung nach der stationären Versorgung weiter durch die Ärzte des MVZ durchgeführt werden. Sie können sich dann geplant während der Sprechzeiten des MVZ dort zur weiteren Behandlung wieder vorstellen. Wochenlange Wartezeiten für einen Facharzt-Termin gehören der Vergangenheit an.

Auszug einiger Leistungen der Chirurgie:

  • Behandlung von Knochenbrüchen
  • Behandlung von Sehnen- oder Bänderrissen
  • Ambulante Operation von Leisten- und Nabelbrüchen
  • Onkologische Nachsorgebehandlung
  • Arthroskopien
  • Behandlung von Problemen mit der Schulter

 

Ansprechpartner

 

Farid A. Ahmadi

Facharzt für Allgemeinchirurgie und Viszeralchirurgie

   

Dr. Hans Pralle

Hand- und Unfallchirurg

   

Dr. med. Nicolas Nickisch
Facharzt für Chirurgie, Unfallchriurgie, Orthopädie, Sportmedizin und Notfallmedizin

 

 

Scroll Up